Auf dem Display des ThermoSmarts können verschiedene Fehlermeldungen angezeigt werden:

  • OT Kommunikationsfehler: Diese Meldung erscheint, wenn es sich um OpenTherm-Kommunikation handelt, jedoch seit mehr als 1 Minute keine Daten mehr vom Heizkessel empfangen wurden. 

    Lösung
    : Es handelt sich um einen "selbstreparierenden" Fehler. Wenn die Meldung weiterhin erscheint, sollte die Verkabelung zwischen dem ThermoSmart und dem Heizkessel gut kontrolliert werden. Die Verkabelung muss nicht nur fest sitzen, sondern darf nicht länger als 50 Meter sein. Außerdem darf der Widerstand pro Kabel 5 Ohm nicht überschreiten.

    Falls nach Kontrolle der Verkabelung der OT-Fehler weiterhin besteht, können Sie versuchen, den Heizkessel an- und auszuschalten. Funktioniert dies einwandfrei, besteht die Möglichkeit, dass das Heizkessel-Interface defekt ist. Füllen Sie ein Support-Formular aus und geben Sie die Schritte an, die Sie bereits unternommen haben. Falls erforderlich, können wir Ihnen dann ein Ersatz-Interface zusenden.

  • Kessel^, gefolgt von einer Nummer: Diese Meldung gibt an, dass mit dem Heizkessel etwas nicht stimmt. 

    Lösung
    : Lesen Sie in der Bedienungsanleitung des Heizkessels nach, was diese Nummer bedeutet. Fragen Sie eventuell einen Heizungsinstallateur.