Unser Thermostat verbraucht ca. 2 Watt, dies unter anderem durch die WLAN-Verbindung. Dieser Verbrauch ist für Batterien zu hoch, sie müssten häufig ersetzt werden. Daher liefern wir ein Heizkessel-Interface mit, das den ThermoSmart mit Strom versorgt.


Dieses Interface muss zwischen die zweiadrige Verbindung platziert werden, die vom Heizkessel zum Thermostat läuft. Eine Platzierung in direkter Nähe des Heizkessels ist optimal, jedoch nicht zwingend. Platzieren Sie das Interface bitte NICHT IM Heizkessel. Hierdurch entsteht ein hohes Störungsrisiko. 


Das Heizkessel-Interface wird mithilfe eines Adapters mit Strom versorgt. Sie benötigen daher eine Steckdose beim Interface, nicht beim Thermostat. Wenn Ihre heutige Bekabelung zu Ihrem Thermostat über 2 oder mehr Kabel verfügt, können Sie diese für den ThermoSmart verwenden.